Ubuntu-Server: viele Dateien entfernen

Manchmal stößt man auf das Problem, dass eine Ausflistung mit ls viel zu lange dauert, und rm ./*  nichts bewirkt, da die Liste der Dateien zu lang ist.

Hier hilft folgender Befehl:

find . -maxdepth 1 -name "*.json" -print0 | xargs -0 rm

Gelöscht werden damit alle im aktuellen Verzeichnis befindlichen Dateien mit der Endung .json.