Screenshots unter Mac OS X

Alexander Bondar, 5. Juli 2010

Mit der Zeit entdeckt man einige bislang unbekannte Funktionen des eigenen Betriebssystems. So ist es unter Mac OS X möglich, mit Systemmitteln Screenshots anzufertigen:

  • +Shift+3: den gesamten Bildschirm aufnehmen, in eine Datei sichern
  • +Shift+Ctrl+3: Die Aufnahme des gesamten Bildschirms in die Zwischenablage sichern
  • +Shift+4: Rahmen aufziehen, Eingabe drücken, Aufnahme wird in einer Datei gesichert
  • +Shift+Ctrl+4: wie oben, Aufnahme in die Zwischenablage sichern
  • +Shift+4, gefolgt von Leertaste: mit der Kamera den gewünschten Bereich auswählen

Screenshot-Format

Das Format kann auch geändert werden:

Im Terminal defaults write com.apple.screencapture type gefolgt vom Format (zur Verfügung stehen: BMP, GIF, JPEG 2000, JPG, PICT, PNG, TIFF).